, , ,

Wochenplanung 2.0

Nachdem ich mit verschiedenen Personen und der ersten Wochenplanungs-Map gearbeitet habe, hier die etwas erweiterte Version.
Der Hauptunterschied ist die klare Trennung zwischen Rückschau und Planung. Insbesondere der „Check“ mit der Frage „Wo lag meine Aufmerksamkeit?“ hat sich als wichtig für die Selbsterkenntnis erwiesen, die ja bekanntlich der erste Weg zur Besserung ist. Gegen welches Thema konnte ich mich nicht wehren, obwohl meine Planung auf einem anderen Fokus lag?
Wie immer: Für Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge bin ich sehr dankbar.

2015-09-21 Wochenplan als Mindmap 2 Zentralthemen

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.